Quinoa Salat mit Mokä

Zutaten:

  • 200g         Mokä deiner Wahl
  • 200g      Quinoa
  • 1 Handvoll  Grüne Stangenbohnen
  • 1 Dose            Maiskörner
  • 1 Handvoll     Blaukraut
  • 2                         Tomaten
  • 1                         Fenchel
  • 1                         rote Paprika
  • 1/2                     Gurke
  • 1                         Karotte
  • 1 Handvoll        gemischte Kerndal
  • 1 kleine              rote Zwiebel
  •          Salatsauce deiner Wahl
Zubereitung:
  1. 400 ml Wasser zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und 200 g Mokä-Mischung beigeben.
  2. Unter ständigem Rühren kochen (2–3 min) bis eine kartoffelstockähnliche Konsistenz erreicht ist.
  3. Kurz abkühlen lassen und die Masse mit feuchten Händen zu gleichmässigen Bratlingen formen. Zur Seite stellen.
  4.  Bohnen 15 Minuten im Salzwasser kochen. Den Quinoa mit der doppelten Menge Salzwasser zum Kochen bringen und ca.
    12 Minuten köcheln lassen.
  5. Parallel den Fenchel und die Paprika klein schneiden und in reichlich Öl anbraten.
  6. Die weiteren Zutaten kleinschneiden. Alle Zutaten bis auf Mokä Bratlinge in eine Schüssel geben. Mit deiner Lieblings-Salatsauce beträufeln und vermengen. Sauce einziehen lassen.
  7. Mokä Bratlinge mit Öl in der Pfanne anbraten.
  8. Salat in Tellern anrichten, mit Mokä Bratlingen garnieren und geniessen.

Rezept und Foto @cocos_grüne_welt